Datenschutzerklärung

 

1. Name und Kontaktdaten des Datenverantworlichen sowie des Datenschutzbeauftragten des Unternehmens

Diese Datenschutzerklärung gilt für die von uns verarbeiteten Daten:

Pharmpur GmbH
Messerschmittring 33
86343 Königsbrunn

Telefon: +49 (0) 8231 95770
Faksimile: +49 (0) 8231 9577 22
E-Mail: info@pharmpur.de

Der Datenschutzbeauftragte des Unternehmens ist unter folgender Adresse zu erreichen:

Pharmpur GmbH
Frau Lara Rösiger
Messerschmittring 33
86343 Königsbrunn

Telefon: +49 (0) 8231 95770
Fax: +49 (0) 8231 9577 22

oder per E-Mail unter Datenschutzbeauftragter@pharmpur.de.

 

2. Erhebung und Speicherung von personenbezogenen Daten sowie Art und Zweck der Datenverwendung

Wenn Sie auf unsere Website www.ophtafutur.de zugreifen, sendet der von Ihnen verwendete Browser Ihres Computers automatisch Informationen an den Server unserer Website. Diese Informationen werden vorübergehend in einer so genannten Protokolldatei gespeichert. Die folgenden Informationen werden in diesem Zusammenhang automatisch gespeichert und bis zur Löschung auf automatischem Wege aufbewahrt:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners;
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs;
  • Name und URL der abgerufenen Datei;
  • Webseite, von der aus Sie unsere Website besuchen (Referrer-URL);
  • den verwendeten Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie den Namen Ihres Zugangsproviders.
  • Die genannten Daten werden von uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
  • zur Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs des Ladevorgangs der Website;
  • zur Sicherstellung einer komfortablen Nutzung unserer Website;
  • zur Analyse der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • andere Verwaltungszwecke.

Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) GDPR bildet die rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung. Unser berechtigtes Interesse an der Datenerhebung richtet sich nach den oben genannten Zwecken. In keinem Fall werden wir die erhobenen Daten dazu verwenden, Rückschlüsse auf Ihre Identität zu ziehen.

Während Ihres Website-Besuches werden wir auch Cookies und analytische Dienste nutzen. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in den Abschnitten 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

 

3. Offenlegung, Veröffentlichung oder Verbreitung von Daten

Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte für andere als die im Folgenden aufgeführten Zwecke weitergegeben.

Wir werden Ihre persönlichen Daten nur dort an Dritte weitergeben, wo:

  • Sie uns ausdrücklich Ihre Zustimmung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) GDPR erteilt haben;
  • es erforderlich ist, dass wir diese personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) GDPR offenlegen, zum Zwecke der Begründung, Ausübung oder Abwehr von Rechtsansprüchen und wenn kein Grund zur Annahme besteht, dass ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse Ihrerseits an der Geheimhaltung Ihrer Daten besteht;
  • eine gesetzliche Verpflichtung zur Datenweitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 c) GDPR; und
  • es ist gesetzlich erlaubt, solche Informationen zu veröffentlichen und es ist notwendig, um die Verträge mit Ihnen in Übereinstimmung mit Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) GDPR erforderlich.

 

4. Cookies

Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die von Ihrem Browser automatisch erzeugt und beim Besuch unserer Website auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, sie enthalten keine Viren, Trojaner oder andere Schadprogramme.

In dem Cookie werden automatisch Informationen gespeichert, die vom verwendeten Endgerät abhängen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Ihre Identität dadurch direkt an uns weitergegeben wird.

Wir verwenden Cookies, um Daten über die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und diese Daten auszuwerten, um unser Angebot für Sie zu optimieren (siehe Punkt 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Website automatisch wiederzuerkennen, dass Sie unsere Website bereits einmal besucht haben. Diese Cookies werden nach Ablauf einer vordefinierten Zeitspanne automatisch gelöscht.

Die mit den Cookies verarbeiteten Daten sind notwendig für die genannten Zwecke zur Wahrung berechtigter Interessen von uns selbst sowie von Dritten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) GDPR.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers jedoch so ändern, dass keine Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden oder dass Sie vor der Erstellung eines neuen Cookies immer darauf hingewiesen werden. Wenn Sie Cookies vollständig deaktivieren, kann es jedoch vorkommen, dass Sie nicht sämtliche Funktionen unserer Website nutzen können.

 

5. Analyse Werkzeuge

Die nachfolgend aufgeführten und von uns angewandten Tracking-Techniken werden von uns auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) GDPR genutzt. Die angewandten Tracking-Techniken sollen sicherstellen, dass das Layout und Design unserer Website den Anforderungen entspricht, und sie legen auch die Grundlage für eine kontinuierliche Optimierung unserer Website. Darüber hinaus setzen wir Tracking-Techniken zur Erfassung von Statistiken über die Nutzung unserer Website ein und werten diese Daten aus, um unser Angebot für Sie zu optimieren. Diese Interessen sind als berechtigte Interessen im Sinne der vorgenannten Regelung zu betrachten. Die betroffenen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien können den jeweiligen Tracking-Tools entnommen werden.

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend “Google” genannt), um unsere Website bedarfsgerecht zu gestalten und kontinuierlich zu optimieren. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe Ziffer 4) eingesetzt. Die mit dem Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung der Website durch Sie wie z.B.

  • Typ/Version des verwendeten Browsers;
  • verwendetes Betriebssystem;
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite);
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage, wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, Berichte über die Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zum Zwecke der Marktforschung und der bedarfsgerechten Gestaltung dieser Website zu erbringen. Diese Informationen können auch an Dritte weitergegeben werden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Dritte diese Daten aufgrund eines Vertrages verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. IP-Adressen werden anonymisiert, um eine Klassifizierung zu verhindern (IP-Maskierung).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Des Weiteren können Sie die Erhebung von Daten, die durch das Cookie erzeugt werden und die sich auf die von Ihnen getätigte Nutzung der Website beziehen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und ein solches Add-on für Ihren Browser installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Alternativ zum Browser-Add-on insbesondere auf mobilen Endgeräten ist es Ihnen möglich, die Datenerhebung durch Google Analytics durch Anklicken dieses Links zu verhindern. Ein Opt-Out-Cookie wird gesetzt, um die Erfassung Ihrer Daten bei Ihrem zukünftigen Besuch dieser Website zu verhindern. Dieses Opt-Out-Cookie wird nur bei der Verwendung dieses Browsers und in Bezug auf unsere Website angewendet und auf Ihrem Gerät gespeichert. Wenn Sie Cookies in Ihrem Browser löschen, muss dieses Opt-Out-Cookie noch einmal gesetzt werden.

Weitere Informationen zum Datenschutz in Verbindung mit Google Analytics finden Sie z.B. in der Hilfe von Google Analytics (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

 

6. Rechte der betroffenen Personen

Als betroffene Person haben Sie die folgenden Rechte:

  • Gemäß Art. 15 GDPR haben Sie das Recht, Zugang zu Ihren von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten. Dies umfasst unter anderem das Recht auf Auskunft über den Zweck der Verarbeitung, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien der Empfänger, an die Ihre Daten weitergegeben wurden oder werden, die vorgesehene Speicherdauer, das Bestehen des Rechts auf Berichtigung unrichtiger Daten, das Recht auf Löschung der Daten, das Recht, die Verarbeitung einzuschränken oder die Verarbeitung zu verhindern, das Bestehen eines Rechts auf Beschwerde, das Recht, über die Quelle Ihrer Daten informiert zu werden, sofern diese Daten nicht von uns erhoben wurden, sowie das Bestehen automatisierter Entscheidungsfindungsprozesse, einschließlich der Erstellung von Profilen und gegebenenfalls das Recht, aussagekräftige Informationen über Einzelheiten dazu anzufordern;
  • Gemäß Art. 16 GDPR haben Sie das Recht, die Berichtigung unangemessener, über Sie gespeicherter Daten oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten ohne unangemessene Verzögerung zu verlangen;
  • Gemäß Art. 17 GDPR haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, es sei denn, die Verarbeitung dieser Daten ist zur Ausübung des Rechts auf Meinungs- und Informationsfreiheit, zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Feststellung, Ausübung oder Abwehr von Rechtsansprüchen erforderlich;
  • Gemäß Art. 18 GDPR haben Sie das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unzulässig ist, Sie aber die Löschung der Daten verweigern und wenn wir die Informationen nicht mehr benötigen, Sie sie aber zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie der Verarbeitung gemäß Art. 21 GDPR WIDERSPROCHEN HABEN;
  • Gemäß Art. GDPR haben Sie das Recht, Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in strukturierter, allgemein üblicher und maschinenlesbarer Form zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Datenverantwortlichen zu verlangen;
  • Gemäss Art. 7 Abs. 3 GDPR haben Sie das Recht, die von Ihnen in der Vergangenheit erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen oder zurückzuziehen (Recht auf Widerruf der Einwilligung). Dies hat zur Folge, dass wir in Zukunft nicht mehr berechtigt sind, die in der Vergangenheit erfolgte Datenverarbeitung aufgrund dieser Einwilligung fortzusetzen; und
  • Gemäß Art. 77 GDPR haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde an Ihrem gewöhnlichen Wohn- oder Arbeitsort oder an unserem Geschäftssitz wenden.

 

7. Recht auf Verhinderung der Verarbeitung

Sofern Ihre personenbezogenen Daten aufgrund eines berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) GDPR verarbeitet werden, haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Art. 21 GDPR zu verhindern, sofern sich Gründe aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder der Widerspruch gegen die Verarbeitung sich auf Direktmarketing bezieht. In letzterem Fall haben Sie ein allgemeines Recht, die Verarbeitung zu verhindern, die von uns durchgeführt wird, ohne dass eine besondere Situation angegeben werden muss.

Wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen wollen, die Privilegien oder das Recht zur Verhinderung der Verarbeitung zu entziehen, brauchen Sie nur eine E-Mail an info@pharmpur.de zu senden.

 

8. Aktualität und Änderungen in dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist derzeit gültig ab Mai 2018.

Da sich unsere Website und die damit verbundenen Angebote ständig weiterentwickeln oder sich die gesetzlichen oder behördlichen Anforderungen ändern, kann es erforderlich werden, dass wir diese Datenschutzerklärung anpassen. Sie können die Datenschutzerklärung in der jeweils gültigen und geänderten Fassung jederzeit auf unserer Website https://ophthafutur.de/wp-content/uploads/2018/05/ophthafutur_privacy-policy_en.pdf herunterladen und ausdrucken.